• 1
  • 2
  • 3

Sie waren in einem KFZ-Unfall mit einem anderen PKW verwickelt welcher die Schuld trägt?

Was haben Sie zu tun?

  • Bei Verletzten: Verständigen Sie umgehend die Rettung / Polizei!
  • Unfallbericht ausfüllen und von beiden Parteien unterschreiben lassen!
    Sie haben keinen Unfallbericht dabei? Tauschen Sie so viele Daten als möglich aus! 
    Wichtig: Name / Adresse / KFZ Marke / Type / Kennzeichen / Unfallort- und Datum / Schadenhergang
  • Fotos anfertigen!

In diesem Fall (z.B. Auffahrunfall) hat der Unfallgegner als Schadenverursacher den Fall seiner Versicherung zu melden und Sie sind in der wartenden Position!
Gerne unterstützen wir Sie aber bei der Beschleunigung der Abwicklung. Lassen Sie uns hierzu die oben angeführten Unterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!zukommen.

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung!

Hauptsitz Mitterstrasse 2/1 & DG

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Stadtbüro Keplerstrasse 70

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN


  • "Vor einigen Jahren bin ich nach großen Spannungen mit meiner ehemaligen Versicherung zur Vers. Kanzlei deus gewechselt. Die Erwartungen waren nach meinen schlechten Erfahrungen nicht all zu hoch gesteckt. Ich wurde eines Besseren belehrt. Jetzt laufen alle Versicherungen über Hr. Sparovic, den ich hiermit nur weiter empfehlen kann!"
    -- Dr. Herbert Kaloud, Arzt --